Loading animation load #3
ŠKODA Deutschland
ŠKODA AUTO Deutschland GmbH#src_text_tmpl

ŠKODA AUTO Deutschland GmbH

Die ŠKODA AUTO Deutschland GmbH in Weiterstadt ist seit September 1991 auf dem deutschen Markt präsent. In Deutschland erfreuen sich die Autos mit dem geflügelten Pfeil im Logo dank der modernen Produktpalette und des hervorragenden Preis-/Wertverhältnisses immer größerer Beliebtheit.

Millionenfacher Markterfolg

Den Schritt auf den anspruchsvollen deutschen Automobilmarkt sehen ausländische Marken stets als Krönung des Vertriebsnetzes an. ŠKODA ist es nach der Neustrukturierung der Modellpalette in kürzester Zeit gelungen, die Kunden in Deutschland durch Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und die hohe Qualität der Produkte zu überzeugen. Erfogreiches Wachstum ist die Folge. Insgesamt wurden seit 1905 inzwischen mehr als 15 Millionen Fahrzeuge gebaut. Damit ist jedoch kein Ende des Wachstums und des Erfolges in Sicht. Der ŠKODA Marktanteil steigt weiter an. Nach dem Start in Deutschland Anfang der neunziger Jahre pendelte er um bescheidene 0,65 Prozent. Seit 2003 hat sich ŠKODA fest unter den Top Ten der deutschen Zulassungsstatistik etabliert. 2016 wurden in Deutschland über 180.000 neue ŠKODA Fahrzeuge als Pkw zugelassen, das entspricht einem Marktanteil von 5,6 Prozent. Damit war ŠKODA nicht nur im siebten Jahr in Folge Importmarke Nummer eins in Deutschland, sondern hat seine Position unter den renommierten Volumenmarken weiter gefestigt.

Vorfahrt für Service

Das zuverlässigste Bindeglied zwischen einer Automarke und ihrem Kunden ist die optimal funktionierende Händler- und Service-Organisation. ŠKODA bietet sie. Die Besitzer eines Fahrzeugs mit dem geflügelten Pfeil im Logo erhalten nicht nur beim Kauf eine fundierte Beratung, sondern auch weit darüber hinaus reichende Betreuung und maßgeschneiderten Service. Hier wird nichts dem Zufall überlassen. Kundenzufriedenheit ist bei ŠKODA oberstes Gebot. Ausgebildete Fachkräfte tragen diesen Leitgedanken in die Ausstellungsräume und Werkstätten: Zuverlässig, partnerschaftlich und transparent kommen die ŠKODA Partner ihren Kunden entgegen. Und zwar flächendeckend in Deutschland, denn für Vertrieb und Service sorgen rund 1.500 Partnerbetriebe.

Vertrauen durch Kompetenz

Und um dem gewachsenen Anspruch aller Kunden gerecht zu werden, erhalten die Partnerbetriebe von ŠKODA AUTO Deutschland jegliche Unterstützung: Regelmäßige Schulungen, Zertifizierungen und strenge Werkstatttests sorgen dafür, dass alle immer auf dem neuesten Stand sind. Dieses Engagement zahlt sich aus. Nicht nur in zufriedenen Kunden, auch in zufriedenen ŠKODA Partnern: Dafür wurde ŠKODA bereits mehrfach vom Branchen-Informationsblatt „Markt intern“ ausgezeichnet, das tausende Vertragshändler zu den Leistungen aller Autohersteller und Importeure befragt.

Unterwegs in sozialen und sportlichen Diensten

ŠKODA hält Menschen in Bewegung - nicht nur auf den Straßen, sondern auch im sozialen Gefüge. Die Marke ist sich ihrer Verantwortung in unterschiedlichsten Bereichen des Lebens bewusst und nimmt diese Herausforderung mit großer Leidenschaft an. Als verantwortungsvoll agierendes Wirtschaftsunternehmen ist die Marke in Deutschland gleichzeitig Teil des Gemeinwesens und Förderer des Gemeinwohls. Vertrauensvolle Verbindungen bestehen seit Jahren mit der Kindernothilfe, mit mehreren Palliativprojekten sowie der Stiftung Bärenherz, die Kinderhospize in ganz Deutschland finanziert.

Bei der Unterstützung des Sports erinnert sich ŠKODA an die Anfänge der eigenen Firmengeschichte: Bevor sie mit dem Bau von Automobilen begannen, galt die Leidenschaft der Gründer des heutigen Unternehmens ŠKODA AUTO, Václav Laurin und Václav Klement, zunächst den Zweirädern. So tritt ŠKODA bei zahlreichen Veranstaltungen im Profi- und Jedermann-Bereich als "Motor des Radsports" auf. Eishockey und Rallyesport - beides Sportarten mit großer Tradition im Mutterland der tschechischen Automobilmarke - vervollständigen das Engagament.